Lexmark, der Anbieter von Drucklösungen setzt sich bewusst für die Umwelt ein und legt seinen Fokus immer mehr auf umweltfreundliche Produkte und Recycling, sowie der Reduktion von Verbrauchs- und Verpackungsmaterialien.

Beim Recycling von Geräten gibt es mittlerweile viele EU Vorschriften die von den Elektronikherstellern eingehalten werden müssen. Zum Beispiel müssen alle neuen Geräte mit dem Symbol mit der durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern versehen werden um ein Entsorgen auf der Mülldeponie zu verhindern. Lexmark hat sich den WEEE- und Öko-Design Richtlinien der EU in kürzester Zeit angepasst und sich auf eine ordnungsgemäße Entsorgung von Altgeräten nach Ablauf der Nutzungsdauer spezialisiert. Zusätzlich wird dadurch die Wieder- und Weiterverwendung der Geräte gefördert und Ressourcen verantwortungsvoller verbraucht. Das Ziel der WEEE- und  Öko-Design Richtlinien ist es Umweltrisiken zu verringern und mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Ressourcen zu wecken.

Der Großkonzern Lexmark vertreibt jährlich riesige Mengen an Toner, Tinte, Papier und weiterem Elektronikzubehör. Papier zählt zwar zu den größten Umweltbelastungen auf diesem Sektor, jedoch befasst sich Lexmark zudem auch mit den Umweltauswirkungen von Toner und Tinte. Lexmark bietet seit einiger Zeit ein Rückführungsprogramm von Druckzubehör an und ermöglicht damit seinen Kunden einfaches und kostengünstiges Recycling. So kann man zum Beispiel seine leeren Druckkassetten an Lexmark ganz ohne Kosten zurück schicken. Auf der Lexmark Homepage kann hierfür ein gratis Rücksendeumschlag angefordert  werden. Die alten Druckkassetten werden anschließend oftmals aufbereitet und wiederverwendet, oder bei Notwendigkeit ordnungsgemäß recycelt. Das Rückführungsprogramm soll dazu beitragen, dass weniger Toner und Tinten auf den Müllhalden enden und der Ressourcenverbrauch eingeschränkt wird.

Lexmark zählt obendrein zu einem der Elektronikhersteller die mit dem „Blauen Engel“ Gütesiegel versehte Produkte anbieten. Seit über 30 Jahren gibt es das „Blaue Engel“ Gütesiegel, dass umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen auszeichnet. Die Produkte werden auf freiwilliger Basis der Unternehmen von einer unabhängigen Jury kontrolliert und anschließend beurteilt.